Archiv der Kategorie 'Evangelikale'

Bibeltreue fordern Abtreibungsverbot

Sie ziehen wieder durch Berlin, erzkonservative katholische Bischöfe, evangelikale Bibeltreue und rechte Verfechter der deutschen Familie und fordern die Kriminalisierung von Abtreibung. Mit den „Märschen für das Leben“ treffen sich von Storch (AFD) mit den bundesweiten Aktivisten der „evangelischen Allianz“, dem Sammelbecken der Evangelikalen innerhalb und außerhalb der evangelischen Kirche am 16. September wieder in Berlin. (mehr…)

Linker kriecht bei Evangelikalen

„Linken“ Führung biedert sich bei rechten Kirchenkreisen an.
Nach Gregor Gysi und Frau Wagenknecht hat nun auch Dietmar Bartsch seine Liebe für christliche Werte und Kirche entdeckt. Ausgerechnet dem Zentralorgan der rechten evangelikalen Christen, IDEA, gibt er ein Interview. Gysi lief sogar auf einem Kongress evangelikalen Verleger auf. (mehr…)

Evangelikale gewinnen Einfluss bei bremischer Kirche

Der Vorstand der Evangelischen Kirche in Bremen (BEK) hat einen weiteren Vertreter der evangelikalen Strömung in der Kirche mit einem zentralen Amt bedacht. Rüdiger Kurz, Pastor der Abraham Gemeinde, die dem Netzwerk der Evangelikalen, der Evangelischen Allianz (EA), angehört, wurde zum „Beauftragten für Gemeinden anderer Sprache und Herkunft“ gemacht. Diese Botschaft konnten die Hauptamtlichen und Aktiven der BEK dem „BEK Forum, ihrer internen Zeitschrift im Februar entnehmen. (mehr…)

Koran und Bibel: Homophobe Einigkeit

„Wenn jemand bei einem Manne liegt wie bei einer Frau, so haben sie getan, was ein Gräuel ist, und sollen beide des Todes sterben.“
Die Bibel 3. Mose 20,13
Ein amerikanischer christlicher Pastor hat nach dem Massaker von Orlando eine hasserfüllte Rede abgeliefert. Für Pastor Roger Jimenez von der „Verity Baptist Church“ ist bei dem Terrorakt mit 50 Toten in einem Schwulenklub die einzige Tragödie, „dass nicht mehr von ihnen starben. Die Tragödie, weswegen ich erschüttert bin, dass er (der Mörder) den Job nicht zu Ende brachte.“ (mehr…)

Bibelzitat

„Wenn der Vorwurf aber zutrifft, wenn sich keine Beweise für die Unberührtheit des Mädchens beibringen lassen, soll man das Mädchen hinausführen und vor die Tür ihres Vaterhauses bringen. Dann sollen die Männer ihrer Stadt sie steinigen und sie soll sterben;“

Das Zitat stammt aus der Bibel! Deut 22,18